Die drei Linien in einer Reihe.

Die Organisation (1. Linie)

Diese Linie ist letztlich verantwortlich für die Entscheidungen, die in der täglichen Praxis getroffen und die Risiken, die eingegangen werden.

Kontrolle (2. Linie)

Diese Linie entwickelt die Systeme für ein gutes Risikomanagement und einen guten Kontrollprozess, immer zur Unterstützung des Managements.

Interner Audit (3. Linie)

Diese Linie gibt der Geschäftsleitung Sicherheit über die Verwaltungs- und Kontrollqualität in bestimmten Bereichen der Organisation.

Eine gute Koordinierung der Aktivitäten ist der Schlüssel für das Funktionieren des Drei-Linien-Modells

Im Rahmen des Drei-Linien-Modells ist das Management (die erste Linie) dafür verantwortlich, Risiken zu managen und die Kontrolle zu behalten. Die zweite Linie hat die wichtige Aufgabe, die erste Linie bei diesen Aufgaben zu unterstützen und zu überprüfen, ob dies auch tatsächlich geschieht. Der interne Audit als dritte Linie muss sich vergewissern, dass die Kontrollmaßnahmen tatsächlich funktionieren. Die zweite Linie hat sich in den letzten Jahren erheblich erweitert. Infolgedessen ist die erste Linie mit Fragen von Risikospezialisten wie Geschäftsmaßnahmen, Finanzmaßnahmen, CISO, Datenschutzbeauftragten und Qualitätsbeauftragten überlastet. Die Koordinierung dieser Aktivitäten ist der Schlüssel für das tatsächliche Funktionieren des Drei-Linien-Modells. Durch eine integrale, risikobasierte Zusammenarbeit kann der Verwaltungsrat die Gewissheit erlangen, dass er die Kontrolle hat.

Three Lines Model

Jetzt testen NARIS GRC®

Testen Sie es 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich

Verknüpfung von Risiken und Zielen

Die Strategie der Organisation ist die Grundlage für die Erstellung des Kontrollrahmens. Dies hilft den Managern, den Interessengruppen gegenüber Rechenschaftspflicht abzulegen und so deren Vertrauen zu gewinnen. Mit NARIS Next ist es möglich, Risiken und Maßnahmen visuell zu verknüpfen. So entsteht eine Risikostrategiekarte als Grundlage für das tägliche Management der Organisation.

Förderung der Zusammenarbeit

Rechtsvorschriften oder Richtlinien wie ISO27001 und das AVG führen zu vielen separaten Rahmenwerken für Risikomaßnahmen. Der Prozess innerhalb dieser Risikospezialisierungen ist immer derselbe. Zusammenarbeit lohnt sich hier. Mit NARIS Next werden die Rahmenwerke zusammengeführt und die Zusammenarbeit zwischen Maßnahme, Management und internem Audit erleichtert.

Schnellstart und Sicherheit durch eine Wissensdatenbank

Möchten Sie Ihren eigenen Maßnahmenrahmen erstellen oder ziehen Sie es vor, ein bewährtes Verfahren zu verwenden? NARIS Next enthält mehrere Beispiele für Risiko- und Compliance-Rahmenwerke, die sich leicht an Ihr Unternehmen anpassen lassen. Damit ist der größte Teil der Verwaltungsarbeit erledigt und Sie können sich auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist: die Hauptrisiken und -maßnahmen.

Three Lines Model

Praktische Infografik zur Hand

Inspiration rund um die drei Verteidigungslinien.

Lass uns reden.

Haben Sie Fragen zu unseren Lösungen für Ihr Unternehmen? Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren

Füllen Sie das Formular aus oder
rufen Sie Floor an:

Floor Bakker

Kontaktieren Sie uns unverbindlich

Möchten Sie wissen, was wir für Ihr Unternehmen tun können? Füllen Sie das untenstehende Formular aus.